Ginger Ale aus dem Internet

Ich mache jetzt sogar mein eigenes Ginger Ale, aber irgendwie schmeckt alles nie ganz so schick, wie es in den Rezepten online beschrieben wird. Menschen sprechen gern über Essen, beschreiben Texturen und erzählen den Kontext, woran sie welcher Geschmack erinnert, wo welche Zutat herkommt.

Menschen sprechen gerne über ihre Erfahrungen. Meine sind dann trotzdem anders. Wir gestalten laufend Erfahrungen für andere Menschen, sind aber meist nicht sehr gut dabei.

Der eine erfährt zur Zeit vor allem Müdigkeit, und ich die Teilung seines Spargels.