Joy in the solar system

Zwei Dinge, die mich gestern beeindruckt haben:

Die Polizistin mit den kurzen Haaren und der geraden Haltung, die völlig ruhig und konzentriert, geradezu entspannt, einen Kastenwagen mit Blaulicht durch dichten Baustellenverkehr am Stachus lenkte. So lenken, dachte ich. So Energie einsetzen, so präsent sein.

Der Artikel über die Hausgeburt der Kochbloggerin. Und zwar vor allem, wie bewusst sie öffentlich über ihr Glück schreibt, dazu steht und es annimmt, mit allen Kanten, ohne die aber in den Vordergrund zu stellen, um das Glück zu vertuschen.

Und:

Perhaps you simply need a reminder of the joy that is an essential part of our human experience. Let loose and allow yourself a moment to shine in some way; trust that the Sun, the central star in the solar system, will hold things together (at least for a while).

Das ist von Saipua und hat mich seltsam stark berührt.