Zitrone I

Er schält Zitronen
Setzt die Klinge auf den gelben Poren an drückt sie taucht unter
Einen Sprühnebel aus Ätherischem Öl

Er frittiert die Schale
Legt die Stücke mit der weißen Seite in die Pfanne darin
Schnellen sie vor und zurück wie kleine Fische plötzlich an Land

Er mag diese Pfanne
In der sich ein Ding verhält wie ein anderes
Er kann riechen und sehen und lächelt auf seinen Herd