Ricarda Kielalltag

Tagesgewebe

Ricarda Kielalltag
Tagesgewebe

Beim Einschlafen dachte ich an das Gewebe, das wir erschaffen, mit den Dingen, die wir uns täglich hin- und herschicken. Wir vergessen so oft, dass wir täglich diesen Stoff weben, dass alles darin landet.

Ist Lyrikerin und Unternehmerin, wohnt in München und in Leipzig, trägt einen Goldring und einen Silberring.