Hello!

Wir laden herzlich ein: zum Schreiben von Gedichten.

In einem gemütlichen Online Workshop, an einem Nachmittag. Mit Keks und Tee oder Chips und Wein, vielleicht mit kichern und sich schütteln. Keine:r muss vorlesen. Keine:r muss schon vorher etwas können.

Es geht in dieser Schreibwerkstatt um Outfitgedichte, also um Texte über das Hineinschlüpfen und Anziehen und Umziehen, und darüber, wie wir uns innerlich und äußerlich ausstatten.

outfits-etiketten.jpg

Die Fotos des Pakets sind von Catrin Steck, bei dem Weben der Etiketten wurden wir unterstützt von der Firma DortexWir sind in diesem Fall Ricarda Kiel (schreibt unter anderem Outfitgedichte) und Katrin Erthel (gestaltet unter anderem Bücher und Erfahrungen). Gastgeberin des ersten Durchgangs war die schöne Leipziger Buchhandlung rotorbooks.

Die Werkstatt findet online statt, was den schönen Effekt hat, dass du beim Schreiben sehr bei dir sein kannst. Gleichzeitig kannst du andere sehen, und vielleicht eine Chat-Freundschaft schließen. Für danach gibt es eine gemeinsame Telegram-Gruppe für den weiteren Austausch.

Es gibt außerdem ein analoges Begrüßungspaket, das kommt, falls du es möchtest, in den Tagen vor der Werkstatt per Post zu dir.

Das Paket enthält:

Den Outfit Gedichtband, Schreibblätter für den Workshop, unsere Outfit Postkarte und kleine Baumwoll-Etiketten mit Textschnipseln aus dem Band, zum Annähen an dein Outfit oder als Lesezeichen oder zum Flicken deines Zelts.

outfits-beutel.jpg

Hier die organisatorischen Details:

Zeit – Die Schreibwerkstatt dauert etwa zwei Stunden und findet wochenends statt, am Nachmittag. Die genauen Termine gebe ich hier und über meine Briefe bekannt. Wir haben im Frühjahr 2021 die ersten zwei Werkstätten durchgeführt und überlegen derzeit, wie und wann weitere stattfinden können.

Ort – Online auf Zoom, den Link erhältst du per Mail zugeschickt.

Preis – Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Das optionale Begrüßungspaket kostet 10 € und du bekommst es (solange es noch welche gibt) über rotorbooks. Alle Teilnehmer:innen erhalten die Schreibblätter mit den Anleitungen für den Workshop per Mail in digitaler Form zum selber ausdrucken.

Von hier aus weiter.