Hier ist ein digitaler Garten, den du betreten und in dem du dich verlieren darfst. Er ist eher so vom Typ Pippi Langstrumpf als gepflegter Englischer Rasen.

Die Notizen darin reichen von völlig roh und grob skizziert bis hin zu Grundbausteinen meiner Gedankenwelt. Das sind keine fertigen Blogartikel, sondern diese Notizen verändern sich oft. Sie entstehen in erster Linie für michIch will aber die Tür zu meiner Werkstatt offen halten., zum Durchkauen und Verknüpfen meiner eigenen Gedanken, es kann also gut sein, dass du nicht mit allem etwas anfangen kannst.

garten-1.jpg Fs analoger Garten, ganz am Anfang Oder dass eine Notiz noch leer ist, oder veraltet, oder zugewuchert. Das kommt vor in Gärten.

Es gibt keine klassische Navigation durch diese Notizen – am besten fängst du irgendwo an und klickst dich von dort weiter. Thematische Einstiegspunkte findest du hier, und hier ist eine Liste der zuletzt aktualisierten oder neu erstellten Notizen: