Der Unterschied zwischen Tun und Sein

Ich kann etwas falsch machen. Ich bin deshalb nicht falsch.

Ich bin immer genug. Ich tue trotzdem mit Sicherheit niemals genug, denn keine:r von uns tut genug für diese Welt.

Und trotzdem verdienen wir Liebe und dürfen wir uns gegenseitig halten und sind genug.