Ich will beziehungsorientiert arbeiten

Ich will das Knüpfen von Beziehungen in den Mittelpunkt meiner Selbständigkeit stellen, nicht das Machen von Geschäften. (Überhaupt mehr knüpfen und weniger neu tun.)

Ich will weder andere ausbeuten, noch mich ausbeuten lassen.

Ich will meinen Kund:innen und Partner:innen als ganzen Menschen begegnen, mit Körpern und Gefühlen und einer Geschichte und Zweifeln und Ideen und Wünschen und Bedürfnissen. Ich will Ehrlichkeit und Empathie mitbringen, und Zeit für unsere Begegnung.

Darum alles andere stricken.

Siehe auch: Meine Definition eines Sozialunternehmens.