Website Kurse

Ich mag Websites, weil sie öffentliche Schnittstellen sind, die fast jeder und jedem von uns zur Verfügung stehen. Weil sie Möglichkeit bedeuten, weil sie Freiheit bedeuten, weil sie Menschen verknüpfen.

Ich mag Selbständigkeit, denn sie ermöglicht Menschen, sich eine eigenbestimmte, angstfreie Alternative bauen zu einem Arbeitsleben, in dem sie behindert, diskriminiert, übersehen, eingeschüchtert etc. werden.

Beides versuche ich zu unterstützen über mein Projekt / Sozialunternehmen / eigene Selbständigkeit Die gute Website. Dort biete ich Selbstlern- und Gruppenkurse an, die werdenden Selbständigen und Künstler:innen helfen, eigene Websites selber zu bauen und sinnvoll zu nutzen.

Mein Schwerpunkt dabei liegt auf der Unabhängigkeit, die eine eigene Website ermöglicht; Technik, Texte, Gestaltung und Strategie sind Werkzeuge, mit denen diese Freiheit erarbeitet und eingeübt werden kann.

Hier findest du mehr dazu.